MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK

  • Lesenacht

Schmökernacht

Übersicht Treffpunkt Bibliothek

1. Schmökernacht in der Bibliothek

An der Premiere der „Schmökernacht in der Bibliothek“ nehmen Schüler der 9. Klasse des Ökumenischen Domgymnasiums teil.

VenusshaZum Auftakt des Abends stellt der slowakische Jugendbuchautor Juraj Šebesta sein Buch „Venussha“ vor. Er schildert darin mit Witz und Augenzwinkern die „harte Woche“ eines Teenagers aus der Sicht der Betroffenen, einschließlich Eltern und Familienhund. Seine Schilderungen verleihen den pubertären Alltagsproblemen, die den meisten von uns vertraut sind, eine gewisse Leichtigkeit.
Comics von Katarína Slaninková ergänzen den Text in poppigem Schwarz und Gelb.

Im Anschluss daran „rollen die Jugendlichen ihre Matten aus“ und erkunden in ungezwungener Atmosphäre die Bibliothek und ihre Bestände, schmökern in eigenen Büchern, … Bei einem gemeinsamen Frühstück in der Cafeteria „Mobitz“ klingt die Veranstaltung aus.

Am Morgen des 30. Oktober führt Juraj Šebesta zwei Lesungen im Ökumenischen Domgymnasium durch. Begleitet wird er vom Dolmetscher Mirko Kraetsch und Manuela Röhner, die die Übersetzungen seiner Texte vortragen wird.

 

13_BoschStiftungDie Lesungen wurden durch die Unterstützung der Robert Bosch Stiftung möglich, die sich im Rahmen des ViVaVostok-Programms für die Förderung osteuropäischer Schriftsteller einsetzt.

 

 

SebestaJuraj Šebesta, geb. 1964, lebt und arbeitet in Bratislava / Slowakei.
Er publiziert Kurzgeschichten und Artikel über Theater und Kultur in verschiedensten Zeitungen und Zeitschriften. Außerdem übersetzt er Theaterstücke aus dem Englischen für slowakische Theater.
Sein erstes Buch war eine Sammlung von Kurzgeschichten, das er 2005 unter dem Titel "Triezvenie"/Sobering Up veröffentlichte. 2008 erschien sein Jugendbuch "Ked'sa pes smeje"/When the Dog Laughs, für das Sebesta zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Sein drittes Buch "Venussha"/Venussha - Hard Week knüpft inhaltlich an das Jugendbuch an. Auch "Venussha" fand internationale Beachtung und wurde mehrfach ausgezeichnet.
Seit 2005 ist Juraj Šebesta Direktor der Stadtbibliothek in Bratislava.

Bildnachweise:
Panorama-Foto - Sarah Koßmann
Buchcover - Juraj Šebesta
Foto Juraj Šebesta - Juraj Šebesta
Bildergalerie - MZB

 

 Fotografische Nachlese - Lesung mit Juraj Šebesta

Letzte Änderung: 13.09.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: