MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK

Treffpunkt Bibliothek

Treffpunkt Bibliothek 2013

Vom 24. - 31. Oktober 2013 präsentierten sich zum sechsten Mal Bibliotheken Deutschlands.
Fotografische Nachlese zu den Veranstaltungen in der Medizinischen Zentralbibliothek

mehr ...

Treffpunkt Bibliothek 2012

17.10.2012 -

 „Die Bibliothek hält den Horizont offen“

Mit diesen Worten unterstützt die Journalistin Marietta Slomka die bundesweite Kampagne „Treffpunkt Bibliothek“.M_Slomka

23. Oktober 2012
Am Vorabend der Aktionswoche beginnt die Medizinische Zentralbibliothek ihr diesjähriges Programm mit der Eröffnung einer Fotoausstellung.
Unter dem Titel „fremd und doch vertraut“ lädt die Leiterin der Bibliothek, Frau Manuela Röhner, den Betrachter zu einer Reise nach Afrika ein. Im Herbst 2011 bestiegen...  mehr
Fotografische Nachlese

25. Oktober 2012
Horizonte ganz anderer Art betrachtet der Leipziger Schriftsteller Karl Anton. Er wird aus seinem neuesten Werk „Murphy hat immer Recht“ heiter-makabre Episoden aus dem Alltag lesen. Ein Geiger, der während einer Konzertprobe ein Auge verliert...  mehr

Die Veranstaltungen finden in der Medizinischen Zentralbibliothek Magdeburg im Universitätsklinikum, Leipziger Straße 44, 30120 Magdeburg statt.
Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos.

Die bundesweite Aktionswoche "Treffpunkt Bibliothek" findet im Herbst 2012 zum fünften Mal statt und rückt in der Woche vom 24.-31. Oktober die Bibliotheken Deutschlands mit außergewöhnlichen Präsentationen, Ausstellungen, Vorlesestunden, Bibliotheksnächten und vielfältigen Aktionen und Serviceangeboten ins Rampenlicht.( http://www.treffpunkt-bibliothek.de)

Die Medizinische Zentralbibliothek ist an diesen Tagen von 08:00 - 18:00 geöffnet.

"Der Erfolg einer Idee" - Treffpunkt Bibliothek-Werbespot 2012

 

Treffpunkt Bibliothek Banner

 

mehr ...

Treffpunkt Bibliothek 2011

25.02.2013 -

banner11_kl
Unter Uns! Der Fisch, die Liebe und ein Ohr in Oberstaufen


Drama in der Umkleide oder Können Frauen Geschirrspüler bedienen?
Diese und andere zwischenmenschliche Herausforderungen erörterte Ines Gerrit Möhring am 25.10.2011 in der Medizinischen Zentralbibliothek. mehr

 

„Schatzsuche“ - Roadshow trifft auf Rock/Pop

Campus-Shorts Video

anatomicsIn diesem Jahr standdie bundesweite Aktion „Treffpunkt Bibliothek“ unter dem Motto „Schätze“. Genau auf die Schätze der MZB richtete die Roadshow der Bibliothek am 27.10.2011 ihr Augenmerk. Im Mittelpunkt standen speziell Produkte und Dienstleistungen für Medizinstudierende.
Musikalisch begleitet wurde die Präsentation von der Band „Anatomics“. Die Bandmitglieder setzen sich aus Professoren und Studenten der Medizinischen Fakultät zusammen. Das Titelspektrum der Freizeit-Musiker spannt den Bogen von Pop über Rock bis lockeren Jazz.
Der Förderverein Medizinstudierender Magdeburg e.V. und die Medizinische Zentralbibliothek luden alle Studenten und die interessierte Öffentlichkeit herzlich ein.

 

„Das goldene Zeitalter“ - Lyrisch-grafische Blätter von Karl Anton

Titelbild_gold_ZeitalterDie „Goldenen Zwanziger Jahre“ waren nicht wirklich aus Gold, nicht einmal vergoldet. Es war die Zeit zwischen zwei Weltkriegen.
Die Arbeiten von Karl Anton haben vielleicht durch ihren Goldockerton der Serie ihren Namen gegeben und bilden eine neue Fassette im Oeuvre des Künstlers. mehr

Die Ausstellung konnte bis 15. Dezember 2011 während der Öffnungszeiten der Bibliothek besichtigt werden.

 

mehr ...

Treffpunkt Bibliothek 2010

25.02.2013 -

Treffpunkt Bibliothek Logo2Die bundesweite Aktionswoche " Treffpunkt Bibliothek" fand im Herbst 2010 zum dritten Mal statt und rückte in der Woche vom 24. bis 31. Oktober die Bibliotheken Deutschlands mit Präsentationen, Ausstellungen, Vorlesestunden, Bibliotheksnächten und vielfältigen Aktionen ins Rampenlicht.

 Die Medizinische Zentralbibliothek beteiligte sich mit folgenden Aktionen:

26.10.2010Cover Karl Anton
"Der Tod backt Brot ", Autorenlesung mit Karl Anton  

Das Glück, einen Schatz gefunden zu haben, ist nicht von Dauer. Schon am nächsten Morgen sind die Silbermünzen aus dem Dreißigjährigen Krieg verschwunden. Das Finanzamt hat einen Toten im Keller, und in der Unterwelt herrscht Unruhe. mehr

Lesung entfiel aus gesundheitlichen Gründen:
28.10.2010, 19:30 Uhr, "Wie ich meinen inneren Schweinehund dressierte ",Autorenlesung mit Jessy Mehlfeldt

 AUßERDEM IM PROGRAMM :

Fiegographie"Fiegographien 2007-2010"
Fotografien von Christian Fiegehenn,
Ausstellung vom 1.10. - 31.12.2010 mehr

 

Angeregt durch das diesjährige Motto der Aktion: "Information hat viele Gesichter" wurde zur Förderung der Medien- und Informationskompetenz eine Schulung für Erstsemester aufgezeichnet und über Mediasite, das Multimediale Webportal der Fakultät, dauerhaft als orts- und zeitunabhängiges Informationsmaterial veröffentlicht.

Treffpunkt Bibliothek Logo1

 

mehr ...

Letzte Änderung: 13.09.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: