Bestandsänderungen

Der Zeitschriftenmarkt ist ein sehr dynamisches Gebiet.

Neue Zeitschriften werden herausgegeben, andere stellen ihr Erscheinen ein oder wechseln den Verlag.

Durch regelmäßige Auswertung der Nutzungsstatistiken und Bedarfsanalysen ist die Bibliothek kontinuierlich bestrebt, das Zeitschriftenangebot zu optimieren.

Die aktuellen Veränderungen werden auf den Webseiten veröffentlicht und in den Nachweisinstrumenten Katalog und Elektronische Zeitschriftenbibliothek eingepflegt.