MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK

  • Citavi-Panorama

Literaturverwaltung

Wie beherrsche ich meine Literaturquellen, wo sind meine Bilder geblieben...?

Mit dem Programm Citavi können Sie Quellen, Zitate, Bilder, Grafiken komfortabel abspeichern, ordnen, kommentieren, bearbeiten und in Texte einfügen. Das Programm hilft Ihnen u. a. bibliographische Daten aus Katalogen, Datenbanken zu übernehmen, Webseiten und PDF-Dateien zu importieren, Literaturverzeichnisse in verschiedenen Zitierstilen zu erstellen und Termine zu verwalten.

Die Otto-von-Guericke-Universität hat eine Campuslizenz des Literaturverwaltungsprogrammes Citavi erworben.
Studenten und Universitätsmitarbeiter können für die Dauer des Lizenzvertrages Citavi Pro kostenlos auf zwei Rechnern (bzw. einem Rechner und einem USB-Stick) nutzen. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten des Universitätsrechenzentrums.

Citavi-Schulungen werden jeden 3. Donnerstag im Monat, 10 Uhr im Schulungsraum der MZB angeboten. Gern vereinbaren wir auch gesonderte Citavi-Veranstaltungen (mzb@ovgu.de).

Citavi - Materialien und weiterführende Links:

Installationshinweise Wichtige Infos für die Installation der Vollversion und zur Anforderung des Lizenzschlüssels
Citavi-Kurzeinführung Kurzanleitung zur Programmbedienung
Citavi-Handbuch Online-Handbuch - ausführliche Beschreibung

Literaturverwaltungsprogramme im Vergleich - Vergleich von Citavi, EndNote, EndoNote Web,  Zotero, Mendeley, JabRef, Colwiz, Zoterobib erstellt von der Bibliothek der TU München (Stand: Juli 2018)

Letzte Änderung: 26.09.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: