MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK

Eine Kuh lernt für's Leben

Ausstellung: EINE KUH LERNT FÜR’S LEBEN

Und wer

Ab 12. März 2018 stellt die Magdeburger Schauspielerin Susi Wirth Zeichnungen in der Medizinischen Zentralbibliothek aus.

Mit klaren, auf das Wesentliche reduzierten Strichen drückt die Künstlerin auf unterhaltsame Weise Erlebnisse, Erfahrungen, Gedanken aus und hält gelegentlich sich und den Betrachtern ihrer Bilder einen Spiegel vor. Die Ausstellung beinhaltet die Reihe EINE KUH LERNT FÜR’S LEBEN (2016) und Zeichnungen aus dem Jahr 2015.
Die Bilder können bis 12. Mai 2018 während der Öffnungszeiten in der Bibliothek  besichtigt werden.

„Das ungeübte Zeichnen hat mich schon immer begleitet. Und es war zumeist mit einem Satz, einem Text, einem Wort gekoppelt. Das Zeichnen ist für mich ein (oft auch peinliches ) Erkennen von mir selber und meinen Gedanken (vor allem den unbewussten!)“. Susi Wirth

Ihre „innere Bildidee“ visualisiert die Künstlerin mit einfachen, gezielt gesetzten Zeichenstrichen und sparsamer Kolorierung.

Ihre Zeichnungen sind mehrfach im Zusammenhang mit ihrer Schreib- und Theaterarbeit ausgestellt worden. 2011 veröffentlichte die Künstlerin Lyrik und Zeichnungen in dem Band „Wir sind uns nicht so fern“, herausgegeben im Kommode Verlag, Zürich.
Zuletzt waren Arbeiten von ihr im Foyer des Schauspielhauses Magdeburg zu sehen.

Susi WirthSusi Wirth wurde 1970 in Chur (Schweiz) geboren. Sie ist im Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz aufgewachsen. Es gab eine Zeit, da hütete sie Kühe, half beim Käsen, spielte Akkordeon, jodelte und ließ sich zur Physiotherapeutin ausbilden.
Nach ihrer Schauspielausbildung arbeitete sie zunächst in der Schweiz, später in Deutschland. Seit 2014 ist sie Ensemblemitglied des Theaters Magdeburg.
In ihrer Freizeit hört Susi Wirth gern klassische Musik in der Buchhandlung, liebt Bücher und Zeitschriften und tanzt Argentinischen Tango.

Website Susi Wirth: www.sucar.ch

Bildverzeichnis
rechts: Und wer passt heute auf mich auf? - Zeichnung: Susi Wirth
links: Susi Wirth als Mutter Ubu - Foto: privat

 

Letzte Änderung: 13.09.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: