MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK

Ausstellungen im Haus 60a

Ausstellungen in den Vitrinen im Eingangsbereich Haus 60a:

Florence Nightingale

- Entwicklung der Krankenpflege und 100. Todestag von Florence Nightingale
- 100. Todestag von Robert Koch
- 100 Jahre SALVARSAN - 1909 von Paul Ehrlich entwickelt

 

Die Ausstellung erinnert an den 100. Todestag und das Lebenswerk von Florence Nightingale und dokumentiert einige Meilensteine in der Entwicklung der Krankenpflege.

 

Paul EhrlichRobert KochLeben und Wirken von Paul Ehrlich und Robert Koch würdigen zwei weitere Vitrinen.

Die Ausstellung wurde von der Medizinischen Zentralbibliothek in Zusammenarbeit mit dem Bereich Geschichte, Ethik und Theorie der Medizin vorbereitet. Das Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe und das Medizintechnische Servicezentrum stellten Ausstellungsstücke zur Verfügung. Das Audiovisuelle Medienzentrum unterstützte bei der Gestaltung der Vitrinen.

 

 

Letzte Änderung: 13.09.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: