MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK

Vergessene Orte Magdeburgs

Morbide Ästhetik entdeckt und eingefangen von Marietta Glötzner

Bildergalerie (5 Bilder)
 Vergessene Orte Magdeburgs (Bild 1 von 5) » Vorwärts
« ZurückVergessene Orte Magdeburgs (Bild 2 von 5) » Vorwärts
« ZurückVergessene Orte Magdeburgs (Bild 3 von 5) » Vorwärts
« ZurückVergessene Orte Magdeburgs (Bild 4 von 5) » Vorwärts
« ZurückVergessene Orte Magdeburgs (Bild 5 von 5) 

Vergessene Orte_TitelAm 6. April 2011 luden der Förderverein Medizinstudierender Magdeburg e. V. und die Medizinische Zentralbibliothek die interessierte Öffentlichkeit zur Ausstellungseröffnung ein. Musikalisch wird der Abend von der Band "Anatomics" umrahmt.

Marietta Glötzner, die seit 2005 Medizin an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg studiert, fängt mit der Kamera alte, verlassene Bausubstanz ein und konserviert damit einen ästhetischen Zauber des Verfalls. Die junge Hobbyfotografin versucht die Stimmung und die Atmosphäre einzelner Gebäude festzuhalten und den Charme des Vergänglichen darzustellen. "Meine Fotografien zeigen Architekturlandschaften, die im Kontrast zu belebten Räumen stehen, die Verbindung zwischen Innenleben und Natur darstellen oder sich einfach in ihrem alten, etwas ergrauten Glanz präsentieren." Dabei findet sie es "spannend eine Stadt im Wandel zu sehen und die Schönheit in vergessen geglaubten Orten neu zu entdecken!". (M. Glötzner)

Vom 6.4. - 20.5.2011 wird der Betrachter in der Medizinischen Zentralbibliothek eingeladen, zwischen Magdeburgs Ruinen spazieren zu gehen und eine melancholische Schönheit in diesen stummen Zeitzeugen zu entdecken.

Vergessene Orte in Magdeburg - Vergessene Songs der großen Stars

Anatomics
Professoren und Studenten spielen zusammen in der Band "Anatomics". Musikalische Darbietungen von Pop über Rock bis lockeren Jazz. Sieben Musiker, die in ihrer Freizeit zusammenkommen und mit Spaß an der Musik Stücke von früher bis heute auf ihre Weise interpretieren.

Besetzung

Johanna Ulrich - Gesang, Saxophon
Herbert Schwegler - Gitarre, Percussion
Rüdiger Linke - Gitarre
Nico Faber - Bass
Robert Damm - Saxophon, Klavier
Robert Lübkemann - Gesang, Gitarre, Klavier
Martin Baldensperger - Schlagzeug

Eindrücke von der Veranstaltung

Letzte Änderung: 03.06.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: