MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK

  • panorama-frauenschreibwerkstatt

Zwischen Erde und Himmel

Die Medizinische Zentralbibliothek begrüßte am Dienstag, den 27. Oktober 2015 Mitglieder der Frauenschreibwerkstatt im Literaturhaus Magdeburg.

 

Feilen und Werkeln an Worten

frauenschreibwerkstattSeit 1994 macht die Frauenschreibwerkstatt im Literaturhaus Magdeburg aus ihren Erlebnissen wahre Textschätze.

Die rund fünfzehn Schreibfrauen treffen sich monatlich, um sich über ihre neuesten Texte auszutauschen und Anregungen in die Stille des eigenen Schreibtisches mitzunehmen. Die literarischen Formen und Inhalte der Texte sind so verschieden wie die Frauen selbst, die aus ihren individuellen Umfeldern heraus zu einer großen Gemeinsamkeit gefunden haben: dem Schreiben. Es gibt Anfängerinnen, die sich Mut für ihre ersten literarischen Worte holen; es gibt Mütter, die für ihre Kinder schreiben; es gibt Dichterinnen und Romanschreiberinnen; es gibt die, die schon veröffentlicht haben und die, die noch vom großen Durchbruch träumen.

Der Titel der Lesung „Zwischen Erde und Himmel“ bietet Spielraum; den brauchen die Frauen für ihre verschiedenartigen Texte. Lassen Sie sich in den Bann ziehen von den philosophischen Gedanken eines Staubsaugers, dem Kummer eines weißen Dingsbums, das an dieser Stelle noch nicht näher genannt werden möchte, und zu einem Flug durch Sternenstaub. Und weil die Frauen auf ihren jährlichen gemeinsamen Schreibreisen festgestellt haben, dass einige von ihnen Instrumente spielen, wird es am Lesungsabend auch selbstgemachte Musik geben.

Treffpunkt: MZB - alle Veranstaltungen auf einen Blick

eine fotografische Nachlese

Letzte Änderung: 13.09.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: