MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK

Was sind Predatory Journals?

Unseriöse Zeitschriften, auch Predatory Journals genannt, verfolgen ein Geschäftsmodell, bei dem Ihnen die kostenpflichtige Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit angeboten wird, ohne dass ein Qualitätssicherungsprozess und eine redaktionelle Bearbeitung gewährleistet wird.

Mehr zum Thema unseriöse Zeitschriften sowie eine Checkliste zum Erkennen von Predatory Journals finden Sie unter anderem auf den Webseiten der Universitätsbibliothek.

Letzte Änderung: 13.06.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: