MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK

Publizieren in SpringerNature-Zeitschriften

SpringerNature

Die Verhandlungen zwischen dem Projekt DEAL und dem Verlag SpringerNature wurden erfolgreich abgeschlossen.
Im März 2020 ist die OVGU dem deutschlandweitem DEAL-Springer Nature-Vertrag beigetreten.

Nach dem DEAL-Vertrag mit Wiley ist nun die zweite bundesweite transformative "Publish and Read"-Vereinbarung unterzeichnet worden.

Mit dem Beitritt zu dem Vertrag gewährleistet die Universität Magdeburg ihren Wissenschaftler*innen folgende Möglichkeiten:

Volltextzugang

Dauerhafter Zugang auf die Volltexte von ca. 1.900 Springer-Zeitschriften, inkl. Springer Medical, Palgrave, Adis und Macmillan Academic (xlsx-Datei).
Nicht enthalten sind die Nature-Zeitschriften (der Zugang ist weiterhin durch einen separaten Konsortialvertrag gewährleistet), Magazine und technische Fachzeitschriften.

Open Access-Publizieren in Subskriptionszeitschriften

Als „corresponding author" haben die Autor*innen rückwirkend zum 01. Januar 2020 das Anrecht, ihre Publikationen in Springer-Subskriptionszeitschriften Open Access zu veröffentlichen (Open Choice). Die Kosten sind mit der Zahlung der PAR-Fee bereits abgedeckt.

Publizieren in Gold Open-Access-Zeitschriften

Ab dem 01.08.2020 erhalten „corresponding authors“ für Publikationen in reinen Open-Access-Zeitschriften einen 20%igen Nachlass auf die Publikationsgebühren (Fully Open Access).

Informationen und Leitfaden für AutorInnen

 

Eine weitere Förderung ist in vielen Fällen über den Publikationsfonds der OVGU möglich.

 

Was Autor*innen wissen sollten:

  • Die mit dem Publikationsprozess einhergehenden Schritte laufen in der Regel automatisch im Hintergrund. Die Universitätsbibliothek/MZB kümmert sich um alle administrativen Fragen, prüft die Autorenzugehörigkeit und hält Kontakt zu den Vertragspartnern
  • Berechtigt sind die einreichenden korrespondierenden Autorinnen und Autoren („submitting corresponding author“) aus teilnehmenden Einrichtungen
  • Ihr Artikel muss vom Typ “Research Articles” (= Original Paper, Review Paper, Brief Communication) oder “Non-Research Articles” (= Editorial Notes, Book Reviews, Letters, Reports) sein
  • Geben Sie bei Einreichung und im Manuskript immer Ihre berechtigte Einrichtung an
  • Im Falle der Zugehörigkeit zu mehreren Forschungseinrichtungen ist eine Primary Affiliation (Hauptaffiliation) anzugeben. Das ist diejenige Einrichtung, an der die Forschungsleistung maßgeblich erbracht worden ist. Die Publikation wird dieser Einrichtung dann auch finanziell zugeordnet

Open Choice = Hybrid Zeitschriften
Fully Open Access = Gold Zeitschriften

 

Letzte Änderung: 18.06.2020 - Ansprechpartner: Webmaster